Digitalweek zum Thema digitale Weiterbildung

Digitalweek zum Thema digitale Weiterbildung

Die Universität St.Gallen führt im dritten Jahr die Digitalweek im Bereich der digitalen Weiterbildung durch. Die zehn kostenlosen Online Sessions beleuchten spezifische Aspekte der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf Unternehmen. Sie finden vom 12. bis 16. April 2021 statt.

Im Corona-Jahr konnten dank digitalen Lösungen viele Geschäfts- und Lehrtätigkeiten aufrechterhalten werden, zum Beispiel auch an der Universität St.Gallen und der Executive School der HSG. Grund genug, das Thema in der dritten Auflage der Digital Week der Executive School der Universität St.Gallen nochmals aufzugreifen. Wo gibt es digitalen Fortschritt? Wohin führt uns der digitale Weg und welchen Einfluss hat Digitalisierung in den verschiedenen Branchen? Schlussendlich bleibt auch die Fragestellung, wie können wir unsere digitalen Mittel optimal in unserem Arbeitsalltag einsetzen.

Die dritte Digitalweek der ES-HSG mit insgesamt zehn Onlinesessions vom 12. bis 16. April beleuchtet spezifische Aspekte der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf Unternehmen. Dabei werden Forschungseinblicke, Instrumente und «Best Practices» aus erster Hand von ausgewiesenen Experten der Universität St.Gallen vermittelt. Die Online-Sitzungen umfassen eine 20-25-minütige Präsentation und eine anschliessende Live-Fragerunde. Die Teilnahme ist kostenlos. Es ist lediglich eine Registrierung notwendig via https://unisg.link/digital-week.

Newsletter